StartseiteAnmeldenLogin
Die Kundschafter
Die Dreimacht

Bai Chao

Ruri Mitsuno
Godric Lannister


Dina Ishimaru
Zane Retsu

Stellan Norwin

Rosalyn Joséphine de Villiers
Sona Ribeiro

Lazaro Cervantez
Bakura Dystan

Die neuesten Themen
» Türchen Nummer 13
Heute um 9:48 von Kon

» Türchen Nummer 12
Gestern um 23:56 von Kon

» Türchen Nummer 11
Mo 11 Dez 2017 - 22:16 von Kon

» Türchen Nummer 10
So 10 Dez 2017 - 23:48 von Kon

» News und Updates
So 10 Dez 2017 - 22:24 von Ruri

» Orion Hunters
So 10 Dez 2017 - 20:20 von Phoebe

» Tüchen Nummer 9
Sa 9 Dez 2017 - 23:32 von Kon

» Türchen Nummer 8
Fr 8 Dez 2017 - 23:44 von Kon

» Türchen Nummer 7
Do 7 Dez 2017 - 23:29 von Kon

» Türchen Nummer 6
Mi 6 Dez 2017 - 23:40 von Kon

Zufallszitate

Teilen | 
 

 Die Kundschafter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Levy
NPC
avatar


Rollenspiel
Lebenskraft:
1000/1000  (1000/1000)
Ausdauer:
100/100  (100/100)
Verteidigung / Boost:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Die Kundschafter   Mo 5 Aug 2013 - 0:26







"Knowledge is power. - Wissen ist Macht."


Die Kundschafter
Wer sind wir?

Bekannt unter dem, für viele anfangs doch echt langweilig klingendem, Namen "Die Kundschafter" sind wir die sechste Cipherpol Einheit der Weltregierung.

So wie jede Einheit ihre Spezialisierung gefunden hat, mag es bei so manchem die Forschung oder schlicht und ergreifend ein rabiates Vorgehen gegenüber Feinden sein, so haben auch wir ein Spezialgebiet, über welches wir die uns zugeteilten Aufträge nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen.
Unser Leitspruch "Knowledge is power. - Wissen ist Macht." gibt bereits einen guten Einblick darin, womit genau wir uns eigentlich beschäftigen: dem Beschaffen von Informationen und der Spionage.
Jedes funktionierende System braucht massenhaft Wissen über das Vorgehen in den eigenen Reihen, sowie über jene, die ihm gefährlich werden können. Hier kommen wir zum Einsatz. Unsere Aufträge beschäftigen sich zumeist damit unerkannt und präzise Informationen aus Regierungsfremden Ländern zusammenzutragen, welchen die Weltregierung ein Dorn im Auge ist. Hierbei verwenden wir sowohl technische Spielereien, als auch simple und einfache Methoden um unerkannt zu bleiben und nach außen hin vertrauenswürdig zu wirken.

Wichtig ist,... dass diese Einheit unter dem Kommando eines NPCs steht. Levy wird lediglich auftauchen, um Befehle zu geben und die Missionen zu erklären. Wie die Missionen im Endeffekt ablaufen und was dort gemacht wird, schreibt die Truppe und meldet ihr dies im Endeffkt zurück, ehe sie die nächsten Befehle / freien Tage bekommen. Sie dient da lediglich als "Verwaltungsposten" um es mal überspitzt zu sagen. Ihr könnt als kleine Truppe in dieser Einheit alleine agieren, solange ihr euch zurückmeldet!



Unser Schiff
Die Nymeria



Äußerlich wirkt die "Nymeria" eher wie ein ziviles Handels- oder Passagierschiff und nicht wie das Schiff einer Cipher Pol Einheit der Weltregierung. Obwohl das Schiff relativ groß ist, ist es kein Schlachtschiff. Es mag zwar einige Kanonen und Abwehrmechanismen beherbergen, lässt sich diese von außen hin allerdings nicht anmerken. Auch segelt es generell unter möglichst neutralen Flaggen, meistens allerdings unter dem Symbol kleinerer Königreiche, die kaum bekannt sind. Die offizielle Flagge der Weltregierung und ihr Emblem werden erst dann gehisst, wenn sie den Heimathafen eines Stützpunktes oder offizielle Anlässe ansteuern.


Die Crew
Treue Agenten der Regierung!
Leitung | NPC




- 6 freie Plätze -


Missionsarchiv
Vergangene Aufträge und Plots


Reaktivierung der CP 6 (abgeschlossen)
Nach ihrem erfolgreichen Einsatz auf der Insel der Schützen im North Blue, kehren Levy Gardner und Natsume Kazama zurück zur Marinebasis G3, um ihren Bericht und die erbeuteten Geheimwaffen, welche in der Fabrik auf der Insel hergestellt werden, abzuliefern. Anstatt des ersehnten Urlaubs jedoch, erwartet die beiden Agenten ein neuer Autrag, welcher ihr Leben verändern sollte. Auf persönlichen Wunsch des ehemaligen Leiters der sechsten Cipher Pol Einheit, werden das Mädchen und der Mann als Nachfolger für ihn eingesetzt. Geschockt und nicht ganz fassen könnend, warum ausgerechnet sie gewählt wurden, machen sie sich auf den Weg in die geheimen Räumlichkeiten der Cipher Pol Einheit. Dort treffen sie auf den ehemaligen Leiter, welcher ihnen noch einmal bestätigt, dass er, wegen ihren Unterschiedlichen und besonderen Fähigkeiten wegen, die Aufgabe der Leitung seiner Einheit überträgt, ehe er in Rente geht. Mit dem Hinweis, dass sie neue Mitglieder suchen müssen, lässt er die beiden Agenten im Hauptquartier der Einheit zurück.



Willkommen, Amber! Willkommen, Art! [Jaya] (abgeschlossen)
Da die Cipher Pol Einheit neue Agenten braucht, gehen die beiden Leiter jene Akten durch, die ihnen hinterlassen wurden, auf der Suche nach neuen und vielversprechenden Agenten. Die erste Person, die ihnen dabei ins Auge sticht, ist Amber Rhodes, eine  Spionin und Verkleidungskünstlerin. Schnell ist der Entschluss gefasst sie um einen Beitritt zu bitten. So macht die kleine Einheit sich auf den Weg nach Jaya, dem aktuellen Aufenthaltsort der Agentin.
In Mocktown treffen die Beiden jedoch nicht nur auf Amber, sondern auch auf einen jungen Mann namens Àrtjom Soul, welcher sich unter einem Decknamen als Schüler der Spionin ausgibt. Schnell und auch auch nicht ohne Komplikationen, beschließen die Leiter der Einheit auch den jungen Mann aufzunehmen und seine Akte zu fälschen. Während Natsume sich in einem persönlichen Gespräch Amber kümmert, unterhalten sich Levy und Ártjom über die Inhalte, die in seiner gefälschten Akte stehen sollen. Nach einiger Zeit treffen die Agenten am Hafen wieder aufeinander, wo Levy den Auslaufbefehl für das Schiff gibt. Ehe es dazu jedoch kommt, erreicht Amber ein Anruf des Sonderbeauftragten der Regierung, welcher sie mit einem Spezialauftrag betraut und sie, noch ehe sie wirklich beitreten konnte, wieder von ihrer Einheit trennen soll.



Die Nymeria [Marinebasis G3] (abgeschlossen)
Zurück in der Basis wurde jeglicher Verwaltungskram erledigt. Art bekam seinen Ausweis, verließ aufgrunde einer Einzelmisson, die das Oberkommando aufgrunde seiner Fähigkeiten hatte, die Einheit jedoch bald wieder. Natsume Kazama ereilte ein ähnliches Schicksal - man hatte offenbar großes für ihn geplant und brauchte sein Gift. So blieb Levy zurück - als Leitung der Einheit. Sie kümmerte sich um die Einheit und beschloss erst einmal zurück zu bleiben auf der Basis und von dort aus alles wichtige für das weitere Vorgehen der Einheit zu sammeln. Dabei erhielt die Einheit auch endlich offiziell ihr Schiff - die Nymeria. Ein prachtvolles Weltregierungsschiff, getarnt als große Handelsgaleone.




Beitritt?
Werde ein Teil der Kundschafter

Sollte nun Interesse bestehen unserer kleinen etwas ziviler wirkenden Einheit beizutreten, so steht dem nicht besonders viel im Wege, allerdings solltet ihr ein paar kleine Dinge beachten, sofern ihr einen Beitritt anstrebt:


  1. Wir sind selbst keine Meister in Grammatik und Rechtschreibung und wissen, dass niemand da perfekt ist, dennoch bitten wir euch zumindest ein wenig darauf zu achten, dass die Posts nicht all zu viele Fehler enthalten. Sie sollten zumindest leserlich sein, damit man nicht erst Minutenlang davor sitzen und herumraten muss, was genau nun eigentlich in dem Post geschrieben steht.
  2. Auch hier die Info, dass wir selbst keinerlei Meister und Mega-Poster sind, für manche sind unsere auch zu kurz, dennoch sollten die Posts schon eine - der Situation - angemessene Menge haben. Viel zu kurz und hart an der Mindestgrenze zu schreiben, stellt sich für uns jedoch als absolutes No-Go heraus. Es mag auch Momente geben, da kann man nicht ganz sooo viel schreiben, doch bitten wir ausdrücklich darum doch ein gutes Stück über den Minimalanforderungen zu bleiben.  
  3. Da wir auch nur Menschen sind, die ab und an auch mal recht viel zu tun haben und somit nicht immer zum Posten kommen, ist ein ganz wichtiger Punkt an dieser Stelle die Bereitschaft, auch mal ein oder zwei Wochen auf einen Post zu warten und dabei nicht zu hetzen, wenn es denn mal dauert. Wir versuchen euch so früh wie möglich Bescheid zu geben, wenn es bei uns einmal länger dauert, erwarten im Gegenzug das Selbe auch von euch.
  4. Ingame: Verschwiegenheit! Wir sind eine CP-Einheit, die mit wichtigen und vertraulichen Informationen arbeitet, welche nach Möglichkeit natürlich auch in der Weltregierung selbst bleiben sollten. Das bedeutet, dass diese Informationen nicht nach außen hin - beispielsweise an Einzelgänger/Piraten oder gar an die Revolution - weitergegeben werden sollen. Plotbedingt lässt sich das Durchsickern natürlich immer noch verhandeln, aber ohne jegliche Absprache wäre das ziemlich unvorteilhaft für den Fortbestand unserer Einheit. Zum Wohl eures Agenten solltet ihr euch daher zweimal Überlegen, ob ihr gegen diese Regel verstoßt.
  5. Kommunikation ist das A und O. Daher bitten wir euch, wenn möglich, Skype zu benutzen. Da eine Kommunikation alleine über die Chatbox und die PNs auf Dauer mehr als nur unvorteilhaft ist, nutzen wir eine Konferenz in Skype um dort alle wichtigen Gespräche über Planungen, Plots und das Ingamegeschehen festzuhalten.
  6. Streitigkeiten untereinander klärt ihr bitte außerhalb des Ingame-Geschehens, es sei denn, sie werden Teil des Charakters - einfach so stunk machen, nur, weil ihr User X nicht mögt oder ihr euch gerade zerstitten habt, ist nicht gerne gesehen!


Falls dich das noch nicht völlig verschreckt hat, so wendet euch zwecks des Beitritts bitte an mich (Levy/Ruri). Schicke uns dabei bitte einen Link zu deinem Charaker mit und erwähne kurz, warum du zu uns möchstest, Dankeschön! :)

Style © Rui & Ruri




Nach oben Nach unten
 
Die Kundschafter
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das One Piece RPG :: Informationen :: Das Buch der Einheiten und Crews :: Marine, Weltregierung und Kopfgeldjäger-
Gehe zu: