StartseiteAnmeldenLogin
Die Grandline Post, Ausgabe 436
Quicklinks
Die Dreimacht









Die neuesten Themen
» [Anfrage] Peak of Shinobi
Sa 24 Jun 2017 - 4:11 von Gast

» News und Updates
Di 20 Jun 2017 - 21:03 von Ruri

» Fairy Tail GenX 2.0
Di 20 Jun 2017 - 19:53 von Gast

» [Informationen] Gegenstände
Mi 7 Jun 2017 - 22:45 von Ruri

» [Informationen] Hintergrund
Mi 7 Jun 2017 - 22:39 von Ruri

» Diamonds Piraten
Mo 29 Mai 2017 - 23:26 von Harleen Quinzel

» Vindicta-Piraten
Mi 24 Mai 2017 - 11:00 von Priscilla

» Die Völker Lejandas
Di 23 Mai 2017 - 17:00 von Gast

» Fairy Tail - GenX
Di 16 Mai 2017 - 16:16 von Gast

» Slayerverse - A Buffy & Angel RPG (Anfrage)
Di 9 Mai 2017 - 18:55 von Gast

Zufallszitate

Austausch | 
 

 Die Grandline Post, Ausgabe 436

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ruri
Piratenkaiserin
avatar


Rollenspiel
Lebenskraft:
12000/12000  (12000/12000)
Ausdauer:
1200/1200  (1200/1200)
Verteidigung / AT Boost:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Die Grandline Post, Ausgabe 436   So 12 Okt 2014 - 0:33 #165090




Die Grandline Post
Ausgabe 436, Monat Oktober



Ein Massaker und ein Samurai
Grand Line - San Fardo

Eine Meldung ganz besonderer Art überschattete dieser Tage die pompösen Festlichkeiten auf Aurum Mutabile. Die Weltregierung, so heißt es, habe zum ersten Mal seit Jahren die Entscheidung getroffen, einen gesuchten Piraten in den Stand eines Samurai zu erheben. Es handelt sich hierbei um Nathan Blackson, der bislang als Vizekapitän der Dreamhunters unter Piratenkaiserin Nora Habiki bekannt war und einen 304 Millionen Berry schweren Kopf auf den Schultern trägt. In den Reihen der Regierung, so von einem Insider zu hören, ist man geteilter Meinung über die Ernennung eines Mannes, der so abrupt mit den eigenen Werten zu brechen scheint, wie Blackson es tat. Angeblich soll auch das Massaker im Untergrund von San Fardo und die Hinrichtung der Führungsriege des Drogenkartell Ouroboros auf seine Rechnung gehen. Eines fragen wir uns? Wo war der Piratenkaiser J. Silber, als unter den Kriminellen seiner Schutzinsel gewütet wurde?

Autor: N. Blackson




Kapitän der Sky-Wing Piraten spurlos verschwunden
Grand Line - Sabaody Archipel

Wohin verschwand Mantake Kisano? Gestern noch stand der ehemalige Kapitän der mittlerweile aufgelösten Skywing-Piraten für stolze 243 000 000 Berry auf der Liste vieler ehrgeiziger Kopfgeldjäger, doch heute scheint der Pirat spurlos verschwunden zu sein. Wohin verschlug es den Gesuchten? Erlag er gar an den Wunden des Kampfes, der sich am Sabaody Archipel zwischen ihm und dem Verbrecher Edward Wright zugetragen hatte? Sollten sich Neuigkeiten über den ehemaligen Kapitän offenbaren, wird die Grandlinepost exklusiv für Sie berichten!

Autor: N. Blackson




Neuer Samurai entspringt Krieg auf Ohara!
West Blue - Ohara

Ohara, Westblue. Lange Zeit war es still geworden um die Insel der Forscher und Gelehrten und nur zögerlich drang Außenstehenden schließlich zu Ohren, dass sich auf Ohara schreckliches abspielte und die Insel gezielt von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Eine Piratin aus dem Volk der Fischmenschen mit dem Namen Trivia Daw hatte die Insel in aller Dreistigkeit erobert und mit ihrer Mannschaft, den Poison Kiss Piraten, besetzt. Die Regierung ließ noch verlauten, ein Team fähiger Offiziere und Regierungsagenten zusammenzustellen, um sich des Problems anzunehmen, da betrat unerwartet eine andere Partei die Bühne des Geschehens. Der mysteriöse, knochengesichtige Pirat Lorenzo Garett, der uns zuvor als Mitglied der Skywing-Piraten mit einem Kopfgeld von 125 Millionen Berry bekannt war, tauchte in Ohara auf und bekämpfte die Besatzer. Euphorischen Augenzeugen zufolge war der Kampf hart, doch die Fischmenschendame ging unter und Ohara erhielt die Freiheit zurück. Offenbar wollten die Vertreter der Regierung diese Einmischung jedoch nicht auf sich beruhen lassen und überraschten die Menschen der Grandline nur kurze Zeit später mit einer noch bedeutenderen Meldung: Auf einer offenen Pressekonferenz ließen sie verlauten, der Knochenmann Lorenzo Garett werde fortan als Samurai der Meere im Dienste der Regierung stehen. Was erwartet uns als nächstes?

Autor: N. Blackson




Vermisstenanzeige
Grand Line - Mary Joa

Eilmeldung! Der versammelte Rat der Tenryuubito gab unlängst bekannt, dass eine Tochter der Stadt Mary Joa als vermisst gemeldet wurde. Es handelt sich dabei um die Aristokratin Sankt Elise Shaluria Velours, Tochter des Sankt Georgant. Die Adeligen von Mary Joa zeigen sich bestürzt. Es wird gebeten, jegliche Hinweise, die über ihren Aufenthaltsort Aufschluss bieten könnten, an die Marine oder das nächste Amt der Weltregierung weiter zu leiten. Die Tenryuubito versprachen hohe Belohnungen für nützliche Informationen!

Autor: N. Blackson



Nach oben Nach unten
 

Die Grandline Post, Ausgabe 436

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das One Piece RPG :: Informationen :: Die Grandline Post-