StartseiteAnmeldenLogin
Naruto - Shinobi no Monogatari
Quicklinks
Die Dreimacht









Die neuesten Themen
» [Anfrage] Peak of Shinobi
Sa 24 Jun 2017 - 4:11 von Gast

» News und Updates
Di 20 Jun 2017 - 21:03 von Ruri

» Fairy Tail GenX 2.0
Di 20 Jun 2017 - 19:53 von Gast

» [Informationen] Gegenstände
Mi 7 Jun 2017 - 22:45 von Ruri

» [Informationen] Hintergrund
Mi 7 Jun 2017 - 22:39 von Ruri

» Diamonds Piraten
Mo 29 Mai 2017 - 23:26 von Harleen Quinzel

» Vindicta-Piraten
Mi 24 Mai 2017 - 11:00 von Priscilla

» Die Völker Lejandas
Di 23 Mai 2017 - 17:00 von Gast

» Fairy Tail - GenX
Di 16 Mai 2017 - 16:16 von Gast

» Slayerverse - A Buffy & Angel RPG (Anfrage)
Di 9 Mai 2017 - 18:55 von Gast

Zufallszitate

Austausch | 
 

 Naruto - Shinobi no Monogatari

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Saishû
avatar

BeitragThema: Naruto - Shinobi no Monogatari   Do 2 Feb 2017 - 23:56 #207093



S.T.O.R.Y.

Nach dem 4. Shinobiweltkrieg herrschte viele Jahre Frieden. Die Reiche gingen ihren Geschäften nach und unterstützen sich gegenseitig. Verträge und Abkommen wurden geschlossen, um den Frieden zu garantieren. Lange Zeit schien dies der Standard zu sein.
Doch vor nicht allzu langer Zeit begann das Volk in Kaze no Kuni zu expandieren. Sie brauchten mehr Land. Der Daimyou stellte eine Armee auf und verpflichtete Sunagakure, an seiner Seite zu kämpfen. Die Shinobi fügten sich und so begannen sie, die umliegenden Länder einzunehmen. Dies ließ Konohagakure und damit Hi no Kuni aufmerksam werden, welche zunächst nicht wussten, was zu tun sei. Sie setzten sich mit ihren Räten und ihrem Daimyou zusammen und beschlossen, dass dem entgegen gewirkt werden musste. Gemeinsam mit Kaminari no Kuni stellten sie sich Kaze no Kuni in den Weg.
Ein erster Krieg entbrannte. Dieser fand hauptsächlich in den Gebieten der Nebenreiche statt, was diese ins Chaos stürzte. Tsuchi no Kuni griff nun ebenfalls ein und griff Kaze no Kuni an. Für das Reich des Windes sah es schlecht aus.
Doch Mizu no Kuni machte sich dieses Chaos zu nutzen. Schon lange strebten sie an, die Küstenregionen des Festlandes einzunehmen und das Reich über die Inseln hinaus zu erweitern. Sie machten ihre Streitmächte bereit und nahmen an dem Krieg teil.

Dies liegt Jahre zurück. Heute lebt niemand mehr, der im Krieg gekämpft hat. Dennoch sind die Reiche noch dabei, sich von den Schäden zu erholen. Die Nebenreiche besitzen kaum noch militärische Stärke. Viele Clane haben sich im Krieg verstreut. Alle damaligen Kage fielen im Krieg und ihre Nachfolger strebten eine andere Politik an. Kaminari no Kuni gehört heute noch zu Hi no Kuni, bildet aber keinen wirtschaftlichen Vorteil und Tsuchi no Kuni sowie Kaze no Kuni liegen brach. Jedoch wird gemunkelt, dass im Untergrund daran gearbeitet wird, die alten Reiche wieder auferstehen zu lassen.

Es herrscht ein brüchiger Frieden. Es gab nie wirkliche Verhandlungen. Die Reiche jedoch vertreten keine Freundschaften mehr. Jeder Zeit kann es zur Eskalation kommen und es findet im Geheimen ein Wettrüsten statt. Die ANBU versuchen die anderen Reiche zu sabotieren und Informationen zu sammeln, während die Dorfshinobi das eigene Reich stärken und schützen wollen.

Jedoch ist die Welt im Aufruhr. Der Hokage starb vor kurzem im hohen Alter. Am meisten aber sorgt der Mord am Mizukagen für Bedrohung, denn niemand weiß, wer diesen Tod zu verantworten hat …

Quicklinks


Shortcuts

Rating FSK 16 mit seperaten FSK 18 Bereich
Aktiver und kompetenter Staff
Eigenes Attributssystem
Keine Originale oder Verwandten aus Naruto!
Wir spielen nach Szenentrennung
Das RPG spielt 100 Jahre nach dem Kampf gegen Kaguya
uvm.



Nach oben Nach unten
 

Naruto - Shinobi no Monogatari

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das One Piece RPG :: Partnerbereich-