StartseiteAnmeldenLogin
Foren-RPG? Was ist das?
Die Dreimacht

Bai Chao

Ruri Mitsuno
Godric Lannister


Dina Ishimaru
Zane Retsu

Stellan Norwin

Rosalyn Joséphine de Villiers
Sona Ribeiro

Lazaro Cervantez
Bakura Dystan

Die neuesten Themen
» Türchen Nummer 16
Heute um 18:13 von Kon

» Türchen Nummer 15
Gestern um 23:57 von Kon

» Anfrage - Future Hearts
Gestern um 13:06 von Gast

» Türchen Nummer 14
Do 14 Dez 2017 - 23:49 von Kon

» News und Updates
Do 14 Dez 2017 - 13:51 von Ruri

» Türchen Nummer 13
Mi 13 Dez 2017 - 23:54 von Kon

» Türchen Nummer 12
Di 12 Dez 2017 - 23:56 von Kon

» Türchen Nummer 11
Mo 11 Dez 2017 - 22:16 von Kon

» Türchen Nummer 10
So 10 Dez 2017 - 23:48 von Kon

» Orion Hunters
So 10 Dez 2017 - 20:20 von Phoebe

Zufallszitate

Teilen | 
 

  Foren-RPG? Was ist das?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ruri
Piratenkaiserin
avatar



Rollenspiel
Lebenskraft:
12000/12000  (12000/12000)
Ausdauer:
1200/1200  (1200/1200)
Verteidigung / Boost:
10/10  (10/10)

BeitragThema: Foren-RPG? Was ist das?   Di 7 Feb 2017 - 23:49 #207331

Was ist ein Foren-Rollenspiel?


Da es ab und zu vorkommt, das sich User ins Forum verirren, die noch nie etwas von dieser Form des Spiels gehört haben und nicht wissen worum es sich hier handelt, werden wir es euch kurz einmal erklären. Vorweg möchten wir jedoch darauf hinweisen, dass dieses Forum kein MMORPG ist. Weder in 2D oder 3D, sondern es handelt sich ausschließlich um ein Forum.

Bei einem Foren-Rollenspiel, meist eher bekannt als Foren-RPG, was von dem Englischen Role-Playing Game (zu Deutsch Rollenspiel) kommt, handelt es sich um eine leicht veränderte Version des sogenannten Pen-&-Paper-Rollenspiels. Ähnlich wie beim PbeM (Play by Email, zu Deutsch Spielen via Email) basiert das Spiel auf einer Erzählbasis, die rein schriftlich stattfindet. Wie man über den Namen schon ahnen lässt, werden Foren-RPG’s im Internet meist in speziellen Foren gespielt, man kann sie jedoch auch in Blogs oder sogar Chats spielen. Foren eignen sich jedoch wohl am besten, denn vom Prinzip her funktionieren Foren-RPG’s wie die heimischen Pen-&-Paper-Rollenspiele, mit der Ausnahme, dass sich die Mitspieler nicht direkt treffen, sondern sich auf einer Plattform im Internet treffen, um dort zusammen am Fortgang der Geschichte zu arbeiten.

Foren eignen sich besonders um eine Plattform zu bilden, da sich der Aufbau eines Forums für derlei Zwecke anbietet. Das Forum wird je nach Bedarf in verschiedene Kategorien eingeordnet, die beiden Hauptgruppen bilden dabei der Non-RPG Bereich und der RPG Bereich. Im Non-RPG Bereich findet alles statt, was zur Vorbereitung des RPG’s notwendig ist: die Charakterbewerbung, die Regeln und das Setting, all das findet sich im Non-RPG Bereich. Außerdem kann es zusätzliche Unterforen geben, in denen es beispielsweise Forenspiele oder einen Spaßkampf-Sektor gibt.
Im Ingame-Bereich (zu Deutsch „Im Spiel Bereich“) werden die einzelnen Orte als Threads erstellt, an denen sich die Figuren nun aufhalten können. Die ersten Beiträge dieser „Orte“ bilden immer die Ortsbeschreibungen, alle weiteren sind dann die Handlungen, Gedanken, Gefühle der Charaktere. Zusätzlich gibt es dabei noch das Prinzip der "Szenentrennung", dabei bilden dann keine Orte die einzelnen Topics, sondern Kernereignisse und Momente, die die jeweiligen Charaktere in diesem Augenblick erleben. Das können zum Beispiel ein ganzes Abenteuer oder ein Kampf gegen einen Kontrahenten sein, aber auch ganz simple Szenen, wie das Alltagsleben auf dem Schiff oder ein gemütlicher Abend in einer Bar. Jede der beiden Formen hat seine Vor- und Nachteile. Wir spielen bei uns nach dem Prinzip der "Ortstrennung" im Haupt-RPG Bereich und nach der "Szenentrennung", wenn es um Filler-Episoden eurer Charaktere geht.

Das eigentliche RPG findet also, wie gesagt, in den dafür vorgesehenen Threads und Topics statt. Um seinen Charakter zu steuern, muss der User dies nun in textlicher Form ausarbeiten. Hierbei kann er die Handlungen ausschreiben, die Umgebung beschreiben, natürlich auch Sprache verwenden und und und! Durch dieses, für ihn charakteristische Verhalten kann er mit anderen Charakteren, die wiederum von einem anderen User gesteuert werden, agieren. Neben den Charakteren, die direkt von den Usern gesteuert werden, gibt es noch kleine Nebencharaktere, auch NPC’s (ausgeschrieben Non played Charakters) genannt. Wobei es hierbei auch wieder Unterschiede gibt, einige NPC’s werden ausschließlich vom Staff gesteuert, andere nur von einzelnen Usern und wieder andere können von jedem gespielt werden. Die Schreibform fürs RPG kann von Forum zu Forum variieren, es geht hierbei von der 1.Person Singular, also der Ich-Form, bis hin zur 3.Person Singular, er, sie oder es. Jede Form hat seine Vor- und Nachteile, hier im Forum bleiben wir jedoch bei der zweiten Version. Beim Schreiben in der 3.Person Singular bleibt dem User hinter dem Charakter einiges mehr an Freiraum, da er als Erzähler da steht und nicht als direkter Miterleber. So könnt ihr auch eher auf das Geschehen des Mitposters eingehen.

Wie kann ich an einem Foren-RPG teilnehmen?

Um an einem Rollenspiel dieser Art teilnehmen zu können, ist es auf den meisten Plattformen, auf denen solche RPGs stattfinden, unabdingbar, dass ihr euren Charakter mit Hilfe einer vorgefertigten Schablone den anderen Mitspielern beschreibt. Je nachdem, wie die Anforderungen des jeweiligen Forums aussehen, können die Erwartungen, die an diese Beschreibung - meist Bewerbung genannt - gestellt werden, mal mehr, mal weniger hoch aussehen. Egal wo ihr teilnehmt, ist es jedoch wichtig, dass ihr euch Gedanken um den Charakter macht, den ihr spielen wollt und dies durch die Bewerbung auch deutlich wird.
In der Regel werden jene Charaktersteckbriefe von der Moderation des Forums durchgesehen und kontrolliert, ehe ihr auch wirklich am Rollenspiel teilnehmen dürft. Euch wird an dieser Stelle mitgeteilt, ob und was genau ihr an dem Charakter noch anpassen müsst, damit ihr teilnehmen könnt. Dies können entweder Kleinigkeiten sein oder aber auch etwas mehr, je nachdem, wie die Ansprüche des Umfangs des jeweiligen Forums eben sind und wie gut ihr diese auch erfüllt. Akzeptiert die Moderation euren Charaktersteckbrief, wird euch dies natürlich auch unter der Bewerbung mitgeteilt.
Anschließend müsst ihr euch nur noch einen Mitspieler suchen und schon kann es losgehen! :)
Nach oben Nach unten
 
Foren-RPG? Was ist das?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das One Piece RPG :: Informationen :: Schwarzes Brett :: Guides & Wissenswertes-
Gehe zu: