StartseiteAnmeldenLogin
FSK-Regeln
Die Dreimacht

Bai Chao

Ruri Mitsuno
Godric Lannister


Dina Ishimaru
Zane Retsu

Stellan Norwin

Rosalyn Joséphine de Villiers
Sonia Ribeiro

Lazaro Cervantez
Bakura Dystan

Die neuesten Themen
» Symmetry - when it's too dark to see [Anfrage]
Gestern um 0:22 von Gast

» News und Updates
Fr 18 Aug 2017 - 22:13 von Ruri

» [Änderungen] We Rise As We Fall
Mi 16 Aug 2017 - 20:11 von Gast

» FSK-Regeln
Mi 2 Aug 2017 - 23:24 von Nathan Blackson

» Die Schatzjäger
So 16 Jul 2017 - 3:53 von Malek

» Die Grandline Post, Ausgabe 461
Sa 15 Jul 2017 - 21:46 von Ruri

» Ilvermorny - Schule für Hexerei und Zauberei
Sa 1 Jul 2017 - 13:55 von Gast

» [Anfrage] Peak of Shinobi
Sa 24 Jun 2017 - 4:11 von Gast

» Fairy Tail GenX 2.0
Di 20 Jun 2017 - 19:53 von Gast

» [Informationen] Gegenstände
Mi 7 Jun 2017 - 22:45 von Ruri

Zufallszitate

Austausch | 
 

 FSK-Regeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ruri
Piratenkaiserin
avatar


Rollenspiel
Lebenskraft:
12000/12000  (12000/12000)
Ausdauer:
1200/1200  (1200/1200)
Verteidigung / AT Boost:
10/10  (10/10)

BeitragThema: FSK-Regeln   Fr 10 März 2017 - 13:52 #209003

FSK-Regelung


Im Folgenden wollen wir euch die Altersbeschränkung und das Rating, welches unser RPG einhält, etwas genauer erklären und erläutern, damit ihr auch genau wisst, was ihr schreiben könnt und wovon ihr besser die Finger lassen solltet.

Grundlegend sei gesagt, dass es sich bei unserm Forum um ein FSK-16 Forum handelt. Personen, die jünger als 16 Jahre alt sind, ist es daher nicht möglich sich bei uns zu registrieren. Ausnahmen können in seltenen Fällen allerdings von uns gemacht werden, wenn wir der Ansicht sind, dass ihr reif und erwachsen genug seid. In solchen Ausnahmefällen setzen wir allerdings voraus, dass ihr direkt nach eurer Anmeldung an uns heran tretet und euer tatsächliches Alter nicht verschleiert!
Da ein simples FSK-16 Rating allerdings in vielen Situationen nicht sonderlich ausreichend ist, um die Handhabungen des Rollenspiels auch durchzuregeln und klar zu machen, was geht und was nicht, richten wir uns zudem in etwas abgeänderter Form nach dem Universal Content Rating System for Online RPGs.

Das System

Dieses universelle Rating System ist im Prinzip recht simpel. Die Einteilung erfolgt in drei große Kategorien: Sprache, Sexuelle Inhalte und Gewalt. Diese drei Kategorien sind jeweils noch einmal in vier Stufen (0, 1, 2, 3) unterteilt, welche euch genau sagen, was erlaubt ist und was nicht.

Sprache
0 - Kein Fluchen oder nicht jugendfreie Sprache erlaubt.
1 - Fluchen, Schimpfworte und ein derber Sprachgebrauch sind nur in seltener Verwendung erlaubt.
2 - Fluchen, Schimpfworte und ein derber Sprachgebrauch ist, mit einigen Einschränkungen, erlaubt.
3 - Es gibt keine Einschränkungen, was die Sprache angeht.
    .        
Sexuelle Inhalte
0 - Keinerlei sexuellen Inhalte sind erlaubt.
1 - Sexuelle Inhalte sind lediglich als Erwähnungen erlaubt.    
2 - Die Beschreibung sexueller Inhalte ist, mit einigen Einschränkungen, erlaubt.
3 - Es gibt keine Einschränkungen, was die Beschreibung sexueller Inhalte angeht.

Gewalt
0 - Keinerlei Gewaltdarstellungen sind erlaubt.
1 - Gewaltdarstellungen sind lediglich als Erwähnungen erlaubt.
2 - Explizite Gewaltdarstellungen sind, mit einigen Einschränkungen, erlaubt.
3 - Es gibt keine Einschränkungen, was die Beschreibung von Gewaltdarstellungen angeht.


Unser Rating
In unserem Forum handeln wir nach folgenden Richtlinien:


Sprache
3 - Es gibt keine Einschränkungen, was die Sprache angeht.
Verbal mögen eure Charaktere kaum eingeschränkt werden - lasst sie fluchen wie ein Rohrspatz, der sich ein Duell mit einem alten Seemann liefert, doch achtet bitte darauf, dass verbale Inhalte, die ins sexuelle gehen, auch hier nicht gestattet sind.

Sexuelle Inhalte
1 - Sexuelle Inhalte sind lediglich als Erwähnungen erlaubt.
Einfache Nacktheit ohne detaillierte Beschreibungen und ohne sexuelle Handlungen stellen dabei die Grenze dessen dar, was in offen sichtbarem Text verfasst werden darf. Alles, was darüber hinaus geht, darf nicht geschrieben werden.
Neben den textlichen Inhalten wird Bildmaterial gesondert behandelt - hier darf es nicht zu vollständiger Nacktheit kommen und bei freizügigen Bildern soll darauf geachtet werden, dass der Fokus der Bilder nicht allzu übertrieben und wiederholt auf expliziten Stellen liegen soll!
Aus moralischen und ethischen Gründen bitten wir allerdings darum, auch die bloße Erwähnung von solchen Themen wie Pädophilie und Nekrophilie zu unterlassen und keine Inhalte dieser Art zu erwähnen.


Gewalt
2 - Explizite Gewaltdarstellungen sind, mit einigen Einschränkungen, erlaubt.
Beachtet hierbei bitte, dass es, auch, wenn ihr Gewaltdarstellungen in einem gewissen Rahmen beschreiben dürft, diese nicht zu sehr ausarten lasst und es dabei in keinster weise zu einer Gewaltverherrlichung kommen darf!

Beachtet bitte, dass diese Einteilung lediglich fürs Rollenspiel gilt - nicht für die Bereiche außerhalb des Rollenspiels, dort sind weder Gewaltdarstellungen, noch sexuelle Inhalte oder eine eine derbe Sprache erlaubt.
Nach oben Nach unten
Nathan Blackson
Zivilist
avatar


Rollenspiel
Lebenskraft:
8600/8600  (8600/8600)
Ausdauer:
845/900  (845/900)
Verteidigung / AT Boost:
0/10  (0/10)

BeitragThema: Re: FSK-Regeln   Mi 2 Aug 2017 - 23:24 #218878

Guten Abend werteste Userschaft!

Es ist nun schon eine Weile her, dass wir Posts mit sexuellen Inhalten – bei uns immer Spoilerposts genannt – aus dem Forum gebannt haben. Seitdem sind allerdings, vermehrt in jüngster Zeit, Schwierigkeiten unter manchen Usern aufgekommen, genau zu definieren, was denn nun erlaubt ist und was nicht. Denn es ist ja nur normal, dass es mal zu intimeren zwischenmenschlichen Szenen zwischen zwei Charakteren kommen kann, und da muss man schon wissen, wie weit man eigentlich gehen darf beim Ausschreiben dieser Szenen. Wir wollen an dieser Stelle einmal versuchen, euch die Grenzen des Ratings näher zu bringen – auch mit ein paar Beispielen.

---------------------------------

Generell gilt: Sex darf in euren Posts nicht stattfinden!

Was aber heißt das genau?

Beginnen wir einmal mit der Nacktheit. Wir sagen ja bewusst, dass die Beschreibung von einfacher Nacktheit erlaubt ist, die von expliziter hingegen verboten. Natürlich gibt es Szenen, in denen Charaktere mal unbekleidet sind – sei es im Schlafzimmer oder im Badehaus – und so etwas kann natürlich auch beschrieben werden. An dieser Stelle gilt, dass Nacktheit oberflächlich beschrieben werden darf, ohne dass dabei ein expliziter Fokus auf Geschlechtsteile wie Genitalien und Brustwarzen gelegt werden darf.

Erlaubt ist zum Beispiel: Gemächlich stieg die junge Piratin aus dem Becken. Das warme Wasser lief ihr den schlanken Bauch, die Schenkel und den dünnen Hintern hinab und tropfte von den Brüsten mit kecken Geräuschen auf die Marmorfliesen zwischen ihren nackten Füßen, bevor sie den nackten Körper in einem Handtuch verschwinden ließ.

Nicht erlaubt ist zum Beispiel: Gemächlich stieg das junge Pärchen aus dem Becken. Das warme Wasser lief ihre gebräunten Körper hinab. Neugierig beobachtete er, wie ihre Nippel sich an der kühlen Raumluft aufrichteten und verhärteten, während sie fixierte, wie das Wasser von seinem Glied mit kecken Geräuschen auf die Marmorfliesen zwischen seinen Füßen tropfte.

---------------------------------

Kommen wir als nächstes zum eigentlichen Thema: Sex. Der darf weder ausgespielt noch angedeutet oder in phantasievollen Metaphern umschrieben werden. Das heißt natürlich nicht, dass das Thema überhaupt nicht vorkommen darf. Es wäre ja lächerlich zu leugnen, dass nicht hin und wieder mal jemand in unserem Szenario mit Begleitung im Bett landet.

Sex darf in Posts Erwähnung finden – beispielsweise rückblickend oder in Gesprächen. Wie in folgenden kurzen Beispielen dargestellt:
- Als die junge Piratin aufwachte und ihr Blick auf den nackten Körper fiel, der neben ihr in den zerwühlten Laken lag, kamen auch ihre Erinnerungen zurück. Sie hatten Sex gehabt...
- Ohne das Gesicht zu verziehen, behielt der Agent die Tarnung seiner geheimen Identität aufrecht, als das leicht bekleidete Freudenmädchen sich vorbeugte und ihm ins Ohr flüsterte: „Na, wie wär's mit uns beiden, Süßer? Soll ich dir einen blasen?“
- Er schreckte ungewollt zurück, als die kleine Kopfgeldjägerin ihre Finger in seine Haare krallte. Er wusste sofort – sie würden es miteinander treiben, genau wie schon die Nacht zuvor.


Gleichzeitig dürfen solche bloßen Erwähnungen der Sache aber nicht in eine explizite Beschreibung ausarten, wie in folgendem nicht erlaubten Beispiel:
Als die junge Piratin aufwachte und ihr Blick auf den nackten Körper fiel, der neben ihr in den zerwühlten Laken lag, kamen auch ihre Erinnerungen zurück. Sie hatten Sex gehabt... sie hatte seinen xxx gexxx und er hatte ihre xxx durchgexxx, als gäbe es kein Morgen!

---------------------------------

Kommen wir zuletzt zum eigentlichen Akt. Es bleibt bei der Grundprämisse: Sex darf in euren Posts nicht stattfinden!

Das heißt natürlich nicht, dass eure Charaktere nicht miteinander schlafen dürfen. Es ist nur so, dass die eigentlich sexuellen Handlungen (dazu zählen wir der Einfachheit halber einmal alles ab Petting) nicht IN euren Texten vorkommen dürfen – weder angedeutet noch in Metaphern verpackt – sondern in Sprüngen zwischen zwei Posts oder über einen neuen Absatz innerhalb eines Posts. Sie werden schlicht nicht ausgeschrieben.

Erlaubt sind dabei natürlich ausgeschriebene Texte in denen beschrieben wird, wie die Charaktere (mehr oder weniger zärtliche) Zärtlichkeiten austauschen, rummachen und sich streicheln, küssen etc. Also alles, solange die beschriebenen Körperteile nicht in die weiter oben genannten expliziten Bereiche abdriften (Brustwarzen, männliche + weibliche Geschlechtsteile), und solange alle Handlungen unterhalb der Gürtellinie nicht in den Texten vorkommen, sondern zwischen Posts oder Absätzen liegen – unausgesprochen. Auch die erwähnten Metaphern und Andeutungen zählen hier nicht.

So sind folgende Beispiele in trauter Zweisamkeit beispielsweise erlaubt:
- Leidenschaftlich küssten die beiden Marinesoldaten sich. Entschlossen drückte der Leutnant den Gefreiten an die geflieste Wand des Mannschaftsbades, fuhr ihm mit Küssen über Hals und Brust und umschloss fordernd sein Hinterteil mit beiden Händen.
- Als ihre nackten Körper im nassen Sand aufeinandertrafen, durchfuhr ein Schauer die Revolutionärin. Die Agentin strich ihr lächelnd mit der Rechten die Oberschenkel entlang, streichelte über ihren festen Bauch und drückte sie mit Selbstbewusstsein in die Haut ihrer weißen Brüste.


Nicht erlaubt wären dagegen (noch so kreative) Metaphern, die sexuelle Akte beschreiben (egal ob Petting, Oral, oder natürlich alles darüber hinausgehende), denn dann würde die sexuelle Handlung ja in den Posts stattfinden, was wir nicht wollen:
- Der junge Navigator schloss genießerisch die Augen, als seine Kameradin auf die Knie ging und eine leidenschaftliche Melodie auf der Flöte spielte.
- Seinen Trieben folgend ging der Smutje auf Tauchstation im Schmelzwasser der Gletscherspalte.


Ebenso wenig sind Andeutungen erlaubt, die zwar offen lassen, ob tatsächlich etwas passiert, zwischen den Zeilen aber schon klar machen, dass hier sexuelle Handlungen in den Posts stattfinden:
- Er fuhr mit Küssen ihre Brust und den Bauch hinab, bis in noch tiefere Gefilde. Sie schloss die Augen und ließ es erregt zitternd über sich ergehen.
- Sie spürte, dass er noch nicht so weit war, also beschloss sie nachzuhelfen und ließ sich auf die Knie herab.


---------------------------------

Also einfach merken: Einfache Nacktheit und Streicheleinheiten sowie Erwähnungen sind erlaubt / Explizite Nacktheit und sexuelle Handlungen sind verboten.

Damit dürften hoffentlich die meisten Fragen geklärt sein, die euch kommen könnten, wenn ihr euch fragt, wie weit ihr im Rahmen der Regeln gehen dürft, wenn eure Charaktere eifrig Liebe machen. Im Zweifelsfall könnt ihr aber auch gerne nachfragen. Uns ist durchaus bewusst, dass die Definition der Grenzen bei einem Verbot von sexuellen Posts niemals zu 100% eindeutig ist und Schwierigkeiten mit sich bringen kann.

In dem Sinne viel Spaß,
Euer Staff

(Außerdem bitte ich alle User um Verzeihung, die nach der Lektüre dieses Guides das Bedürfnis verspüren sich duschen zu müssen)
Nach oben Nach unten
 

FSK-Regeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das One Piece RPG :: Informationen :: Schwarzes Brett-