StartseiteFAQTeamAnmeldenLogin
Kirschblüten Piraten
Die Dreimacht

Bai Chao

Ruri Mitsuno
Godric Lannister


Dina Ishimaru
Zane Retsu

Stellan Norwin

Rosalyn Joséphine de Villiers
Octavius Sulla
Sona Ribeiro

Lazaro Cervantez
Bakura Dystan

Neueste Themen
» News und Updates
So 16 Sep 2018 - 18:27 von Ruri

» Blackhead Piraten
Mo 3 Sep 2018 - 20:31 von Grey D. Bey

» Grüße & ähnliches
So 26 Aug 2018 - 22:53 von Ruri

» Fragen & Support
So 26 Aug 2018 - 22:49 von Ruri

» Änderungen
So 26 Aug 2018 - 22:26 von Ruri

» Ablehnungen
So 26 Aug 2018 - 22:24 von Ruri

» Bestätigungen
So 26 Aug 2018 - 22:22 von Ruri

» Anfragen
So 26 Aug 2018 - 22:21 von Ruri

» [FSK 16][Fantasy] Ashes of Fallen Dynasties
Fr 24 Aug 2018 - 19:35 von Gast

» Forgotten Destiny
So 19 Aug 2018 - 10:56 von Gast

Zufallszitate

 

 Kirschblüten Piraten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Viking
Pirat
avatar

Rollenspiel
Lebenskraft:
4100/4100  (4100/4100)
Ausdauer:
500/500  (500/500)
Boost-Punkte:
3/3  (3/3)

BeitragThema: Kirschblüten Piraten
So 12 Apr 2015 - 18:52
#174477

Hört zu! Ob ihr Bier auf mich schüttet oder auf mich spuckt! Darüber kann ich lachen. Aber welchen Grund ihr auch habt, ich lasse nicht zu, dass ihr meinem Freund etwas antut!
Vereint unter der Kirschblüte folgen die Kirschblüten Piraten ihren eigenen Regeln auf der Suche nach neuen Abenteuern und der Erwartung was der Horizont als nächstes für sie bereithält. Sie Folgen ihren Herzen und Träumen, während sie sich dabei von niemandem etwas sagen lassen. Ebenfalls unterstützen sie sich gegenseitig bei ihren Träumen um diese zu erreichen halten sie fest zusammen und stellen sich einem jeden Gegner der diesen im Weg stehen würde. Weshalb sich also von irgendwelchen Oberhäuptern oder der Weltregierung etwas vorschreiben lassen das in ihrem, aber nicht in eurem Sinne ist? Eine jede Ära braucht eine neue Generation die ihren Träumen nachjagt und an diesen festhält egal welche Hürden sich auf dem Weg auch finden lassen. Gemeinsam überwinden sie eine Jede! Doch sind sie auf keinen Fall eine Bande die aus Samaritern besteht, und durchaus dazu bereit Schiffe und Inseln zu überfallen. Als Pirat nimmt man eben was auch immer man möchte, während man so lebt wie man möchte. Doch achten sie darauf, keine ärmeren Menschen auszunehmen nehmen eher Wohlhabende Personen ins Visier, mit welchen sich nicht zimperlich sind. Trotz dessen sind sie keine Blutrünstigen Räuber, oder Barbaren. Sie rauben nur wenn sie Proviant brauchen, oder jemand etwas hat, dass sie wollen. Dabei plündern sie auch andere Piratenbanden, halten sich von der Marine jedoch weitgehendst fern. Sofern sie sich nicht verteidigen müssen, oder einen Grund haben, werden sie die Marine wohl nicht angreifen. Jedoch würden sie sich auch nicht davor scheuen, doch müsste es dafür eben einen Grund geben.


Ohne meine Freunde wäre ich nichts!
Mishima Viking
Kapitän.
Alter: 20 Jahre.
Waffen: Zwei Pistolen und ein Maschinengewehr.
Teufelsfrucht: -/-
Haki: Rüstungshaki und Königshaki.
Kopfgeld: 32.000.000 Berry


Silhra Lyrielle
Navigator.
Alter: 19 Jahre.
Waffen: Bogen und Pfeile.
Teufelsfrucht: Inu Inu no Mi Modell: Rotfuchs.
Haki: -/-
Kopfgeld: 28.000.000 Berry.


DeCross Nayeema
Schwertkämpferin.
Alter: 18 Jahre.
Waffen: Zwei Schwerter.
Teufelsfrucht: Neko Neko no Mi Modell: Panther.
Haki: -/-
Kopfgeld: 0 Berry


Jekou Macury
Arzt.
Alter: 18 Jahre.
Waffen: Ein Hammer.
Teufelsfrucht: Wachsfrucht.
Haki: -/-
Kopfgeld: 0 Berry


Willoughby Maila
Navigator
Alter: 20 Jahre.
Waffen: Kampfkrallen.
Teufelsfrucht: -/-
Haki: -/-
Kopfgeld: 0 Berry


Nolan Martin
Koch.
Alter: 28 Jahre.
Waffen: Zwei Pistolen und Zwei Säbel.
Teufelsfrucht: -/-
Haki: -/-
Kopfgeld: 0 Berry


Nachname Vorname
???
Alter: ???
Waffen: ???
Teufelsfrucht: ???
Haki: ???
Kopfgeld: ???


Nachname Vorname
???
Alter: ???
Waffen: ???
Teufelsfrucht: ???
Haki: ???
Kopfgeld: ???


Dich interessiert nicht was andere über dich denken? Dir ist nur wichtig das du deinem Herzen folgen kannst und somit aus eigener Überzeugung handelst und bist bereit für diese einzustehen ganz gleich was geschehen könnte? Du suchst nach Freiheit und Menschen mit denen du deine Träume teilen kannst und die nicht darüber lachen, dir selbst in der schwierigsten Zeiten die Hand entgegenstrecken um dich aus der Schlucht zu ziehen, während du dies ebenfalls für sie tun würdest? Ein freies Leben ohne etwas zu bereuen mit Freunden die einander unterstützen und füreinander einstehen? Wirst du hier finden! Doch herzlose Egoisten die nur an am eigenen Gewinn interessiert sind, sind hier wohl an der falschen Adresse. Die Kirschblüten Piraten sind kein Haufen an Gesetzlosen die nur dem großen Gewinn nachrennen sonder handeln aus eigener Überzeugung heraus und stehen dafür auch ein. Was nicht heißen soll, dass sie den Kuschelkurs fahren. Sie überfallen selbstverständlich andere Schiffe und auch Inseln. Jedoch bestehlen sie nur diejenigen die ohnehin genug haben und verschonen die Armen. Solltest du dich mit diesem Gesetzt anfreunden können, dann würden wir uns freuen dich als Mitstreiter begrüßen zu dürfen! Lass uns gemeinsam unsere Träume erfüllen und den Abenteuern nachjagen!


Ohne Ehre, kann man auf dieser Welt nicht überleben!
Freunde und Verbündete.

  • Im Moment keine.....


Feinde und Gegenspieler.


  • Im Moment keine.....




Die Reise geht weiter!
01
Die Gründung der Kirschblüten Piraten
Nach einer langen Überfahrt von Lonely Blossom, erreicht Viking das Königreich Ishira. Nach dem er sich von seiner Mutter verabschiedet hatte, begab er sich auf die Suche nach Mitglieder für seine Piratenbande. Doch fand er in den Kneipen und im Hafengebiet niemanden der geeignet war. Die meisten nahmen ihn ohnehin nicht ernst, da er alles andere als stark aussah. So zog er sich irgendwann in den Wald zurück, in welchem er sein Lager aufschlug. Dort traf er auf Lyrielle, ein Fuchsmädchen welches ebenfalls auf Reise war. In einem langen Gespräch, fand er in ihr das erste Mitglied seiner Bande. Ebenso brachte sie der bis dahin noch sehr jungen und frischen Bande, welches noch kein Schiff besaß, eines mit. Nach einem Spaziergang und dem Einkauf von Proviant, da sie sich auf die Reise vorbereiteten, wurden sie durch Menschenhändler getrennt, als sie das Lager im Wald wieder erreichten. Ebenso war ein Hund unter ihnen, welcher ebenfalls von den Kerlen mitgenommen wurde. Viking versuchte den beiden zu helfen, doch schaffte er es aufgrund des hohen Gewichtes seines Maschinengewehrs nicht durch das dichte Gestrüpp und konnte so nur mit ansehen, wie die beiden sich immer weiter von ihm entfernten. Doch gab er nicht auf, eilte zum Hafen und nahm die Akelai, dass neue Schiff der Crew an sich und die Verfolgung auf.


02
Die Grandline!
Nach einiger Zeit überquerte Viking den Rivers Mountain. Dort traf er einen Mann, welcher sich als Leuchtturmwärter entpuppte und ihn vor der Grandline und deren Gefahren warnte. Doch lies er sich davon nicht abbringen, immerhin musste er lyrielle finden und dafür würde er jede Gefahr eingehen. Als Hilfe für den Weißhaarigen, übergab ihm der Leuchtturmwärter einen Logport und erklärte, dass man nur mit diesem Grandline bereisen konnte. Ohne diesen, würde man sich nicht zurecht finden können. Ebenfalls klärte er ihn über die Routen auf und zeigte ihm somit auf, wie schwierig die Suche nach seiner Kameradin sein würde. Doch auch Viking lernte sehr schnell die Gefahren der Grandline am eigenen Leib kennen. So geriet er in einen Sturm, musste sich gemeinsam mit einer ihm fremden Person in einem Davy Back Fight beweisen, während die Zahlreichen Inseln der Grandline erahnen konnte. Im Kamabakka Reich, wurde ihm der Rat erteilt, dass er es auf dem Sabody Archipel versuchen sollte, da dort ein Umschlagplatz für Menschenhandel und sonstige schmutzige Geschäfte war. Und so setzte er Segel.


03
San Fardo - Die Insel des Kaneval!
Auf seiner Suche erreichte er San Fardo, eine Insel die so lebendig war, dass es ihn fast schon erschlug. Auf seiner Suche nach etwas Ruhe, da er darauf warten musste, dass der Logport sich neu ausrichtete, traf er auf einen jungen Mann. Während die beiden etwas Zeit miteinander verbrachte und sich der junge Mann als Daiki herausstellte, wurde aus den beiden recht schnell Freunde und mit Daiki wuchs die Bande um ein weiteres Mitglied an. Während sie die Zeit tot schlugen, kamen sie irgendwann zu einer Pyrotechnik Werkstatt, welche in Not steckte. Gemeinsam nahmen sich die Beiden der Aufgabe an, nach einer speziellen Bambusart zu suchen. Auf der Suche geschah den Beiden einige Unannehmlichkeiten. Neben einem Angriff einer besonders aggressiven Vogelart, der anschließenden Flucht, die in einem Absturz von einer Klippe endete, mussten die Beiden die Nacht im Freien verbringen. Als sie am nächsten Morgen aufbrachen, um die Lieferung abzugeben, waren die Pyrotechniker durchaus verwundert, doch war ihnen die Freude ins Gesicht geschrieben. Als Dank durften die beiden bei ihnen unterkommen, bis sich der Logport neu ausrichten würde. In der Nacht wurden die Pyrotechniker jedoch von einer in San Fardo ansässigen Räuberbande besucht, welche das Schutzgeld anhoben, welches die Pyrotechniker nicht mehr stemmen konnten. Als ein Schuss ertönte, stürmten Viking und Daiki aus dem Haus und ein Kampf entbrannte. Durch die Unterstützung der beiden Piraten, fassten die Techniker Mut und nahmen den Kampf auf. Ein wahres Blutbad wurde angerichtet, während Daiki und Viking verschwinden mussten, da die Sicherheitsleute der Insel sicher nicht lange auf sich warten lassen würde. Während des Abschieds unterhielt sich Viking mit dem Anführer der Pyrotechniker und erfuhr von diesem, dass sein Bruder schon länger vermisst sei. Ebenso erhielt er von diesem einige Rezepte zur Herstellung von Feuerwerk, die man ebenso als Bomben nutzen konnte. Nachdem sie sich auf den Weg gemacht hatten, trafen sie auf Lyrielle. Vikings Freude war immens, doch trennten sich ihre Wege dort. Sie war mit Freunden hier und so verabschiedeten sich die beiden und Viking konnte endlich damit abschließen.


04
Blinder Passagier im Sturm.
Als Daiki und Viking segel setzten, um die nächste Insel anzusteuern, fiel ihnen auf dem Weg auf, dass sich ein blinder Passagier an Bord geschlichen hatte. Da sie bereits zu weit weg waren, entschieden sich die Beiden dazu, denn Blauhaarigen Kerl einfach mitzunehmen. Er arbeitete an Bord auch mit, weshalb es keine Schwierigkeiten gab. Doch geriet die kleine Besatzung, des kleinen Schiffes in einen Sturm. Sie kämpften die gesamte Nacht gegen die Wassermassen, den Regen und den Sturm, ehe sie bei Morgeneinbruch endlich zur Ruhe kamen und sich entspannen konnten.


05
Water Seven! Und die Kirschblüten wachsen!
Auf Water Seven angekommen, gerieten Daiki und Viking schnell in einen Hinterhall, ehe sie in einer unterirdischen Arena in Käfigen aufwachten. Dort sollten sie umringt von jubelnden Zuschauern, gegen andere Unfreiwillige Kämpfer antreten. Neben ihnen, fanden sich dort auch eine Fischmenschin, eine Schwarzhaarige Schwertkämpferin, so wie Lyrielle, welche zuvor erst auf San Fardo verabschiedet hatten. Doch hielt die Freude des Wiedersehens nur kurz, da sie sich zusammenschließen mussten um gegen den Veranstalter vorzugehen. Doch stieß ein weiterer unfreiwilliger Kämpfer dazu, welcher von den Rängen in die Arena fiel und somit Teil des Spektakels wurde. Gemeinsam begannen sie den Aufstand, während Viking und Lyrielle sich darauf konzentrierten, einen Fluchtweg zu schaffen, wurden sie von Daiki, der Fischmenschin, der Schwarzhaarigen und dem Weißhaarigen verteidigt. Anschließend entbrannte ein Kampf, in welchem die Handlanger des Veranstalters sich gegen die Unfreiwilligen Kämpfer stellten und auch der Veranstalter stieß dazu. Nach einem relativ langen Kampf, gelang ihnen die Flucht, während der Großteil der Gruppe schwer verletzt war. Sie konnten sich gemeinsam zur Akelei retten, woraufhin die neuen Bekanntschaften aus der Arena zu Mitgliedern der Kirschblüten Piraten wurden. Zunächst trat die Schwarzhaarige bei, Nayeema. Anschließend die Fischmenschin Maila, und auch der Weißhaarige welcher sich als Arzt herausstellte, Mac. Da das Schiff nicht genügend Platz für alle bot, entschieden sie ein neues, größeres bauen zu lassen. Durch die finanzielle Hilfe Nayeemas und dem was sie aus der Arena mitgehen lassen konnten, machte sich Daiki mit den Bauplänen auf zu den Schiffsbauern. Nach einiger Zeit, in welcher die Crew sich bedeckt hielt, kam der Tag an welchem sie ihr neues Schiff bekamen und ebenso einen Kameraden verloren. Daiki entschloss sich dazu, ein eigenes Schiff bauen zu wollen und selbst die Meere mit einer eigenen Crew bereisen zu wollen. Viking hatte nichts dagegen, da ein Pirat nun mal frei war. Und so stach die stärker gewordene Piratenbande auf.






Die Dreaming Unicorn, ist ein massiver Zweimaster, mit Drei breiten und großen Segeln, um genügend Wind aufzufangen um das Schiff in Bewegung zu setzen. Um das Schiff wendiger zu machen, befinden sich Schaufelräder an den Seiten, welche mit Dampf betrieben werden um auch bei weniger gutem Windgang in Bewegung zu bleiben. Ebenso befinden sich vorne am Schiff Metallplatten, welche als Eisbrecher dienen sollen, um halbwegs gefahrlos zu Winterinseln zu gelangen und sich an eisigeren Gebieten fortzubewegen ohne das Risiko eingehen zu müssen schnell zu kentern. Bis auf die Kapitänskajüte, befinden sich die anderen unter Deck und sind so eingerichtet, dass jeweils Zwei Personen in einer Platz finden. Ebenso befinden sich Lagerräume unterhalb des Decks, als auch Werkstätten für die Handwerker an Bord. Eine Kombüse, so wie ein Gemeinschaftsraum ist neben einem Trainingsraum ebenfalls vorhanden. Das Krähennest auf dem Hauptmast, welcher reichlich hoch gehalten ist, gibt genügend Ausblick um andere Schiffe und Inseln früh erkennen zu können. Am hinteren Bereich des Schiffes, wächst ein Kirschblütenbaum in die Höhe, worunter sich am Außenbereich des Schiffes unter Deck gehalten, ein Balkon über dem Meer ausbreitet und Gelegenheit gibt sich das Meer besser ansehen zu können. Die Galionsfigur bildet den Kopf und den Hals eines Einhorns ab, an welchem eine Kanone am unteren Ende des Halses nach vorne ragt.

  • Aufenthaltsort: Little Garden

  • Status: Mitglieder Gesucht

  • Gesuche: Handwerker/in | Musiker/in | Oder was euch einfällt.

  • Vorhande Posten: Arzt | Navigator | Koch | Kanonier




Zuletzt von Viking am Do 13 Sep 2018 - 10:32 bearbeitet; insgesamt 42-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 
Kirschblüten Piraten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das One Piece RPG :: RPG Relevantes :: Organisatorisches :: Das Buch der Einheiten und Crews :: Piraten- und Revolutionscrews-
Gehe zu: