StartseiteFAQTeamAnmeldenLogin
Seventh Sanctum
Die Dreimacht

Bai Chao

Ruri Mitsuno
Godric Lannister


Dina Ishimaru
Zane Retsu

Stellan Norwin

Rosalyn Joséphine de Villiers
Octavius Sulla
Sona Ribeiro

Lazaro Cervantez
Bakura Dystan

Neueste Themen
» News und Updates
Mo 14 Jan 2019 - 20:08 von Ruri

» Aktuelles Weltgeschehen
Mo 14 Jan 2019 - 20:02 von Ruri

» Neovine
So 13 Jan 2019 - 13:59 von Gast

» Grüße & ähnliches
Sa 12 Jan 2019 - 22:37 von Gast

» Die Grandline Post, Ausgabe 480
Fr 11 Jan 2019 - 1:00 von Ruri

» Seventh Sanctum
Mi 9 Jan 2019 - 10:03 von Kano Rhodes

» [Guide] Offiziersschulen
Fr 4 Jan 2019 - 18:23 von Fuyumi

» Übersicht der Inselbeschreibungen
Fr 4 Jan 2019 - 13:10 von Ruri

» Änderungen
Mi 2 Jan 2019 - 0:45 von Ruri

» Die Grandline Post, Ausgabe 479-2
Do 27 Dez 2018 - 21:18 von Ruri

Zufallszitate

 

 Seventh Sanctum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kano Rhodes
Zivilist
avatar

Rollenspiel
Lebenskraft:
1000/1000  (1000/1000)
Ausdauer:
100/100  (100/100)
Boost-Punkte:
1/1  (1/1)

BeitragThema: Seventh Sanctum
Mi 9 Jan 2019 - 10:03
#249095


7th Sanctum

OUR AMBITION
» Nothing less than everything «

Verzweifeln kann der Mensch nur, weil er mehr ist als Tier, nämlich ein Selbst – ein Geist. Wer die Verzweiflung nicht kennt, kennt auch die Hoffnung nicht.

Hoffnung ... die Definition dieses Wortes kann breit aufgestellt sein. Es gibt mehrere Worte, dessen Sinn und Bedeutung in den jeweiligen Augen des Betrachters liegen. Liebe, Schönheit, Recht und Unrecht. Aber auch Gerechtigkeit ist ein Wort, das je nach Ansicht definiert wird. Gerechtigkeit ist umstritten. Was jedoch nicht umstritten ist, ist Macht. Macht wird schnell erkannt und ist das steinerne Fundament, das über Generationen andauert. Doch was hat das alles mit Seventh Sanctum zu tun und was ist das überhaupt?

Zugegeben, der Name der Organisation klingt eher religiös. Sanctum lässt sich ins Deutsche als „Heiligtum“ übersetzen. Jedoch ist es keine religiöse Sekte, die ihr Leben nach Geboten zum Guten der Welt ausrichtet. Für sie zählt nur das Gebot des Anarchismus, welchen sie anstreben. Die Mitglieder der Gruppe sind Anarchisten und sie lehnen die Herrschaft von Menschen über Menschen und jede Art einer Hierarchie, die mit einer dystopischen Welt verbunden ist – wo eine Gruppierung die Gewalt über alles hat – ab. Seventh Sanctum (oder auch 7th Sanctum) hat es sich grundsätzlich zum Ziel gemacht, die Aufhebung der hierarchischen Strukturen, bis hin zur Auflösung staatlicher Organisiertheit der menschlichen Gesellschaft, zu erreichen. Für sie stehen Freiheit, Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und die Selbstverwirklichung der Individuen im Mittelpunkt. Deswegen schrecken sie auch vor keiner grauenvollen Tat zurück. Sie sind Humanisten der dunklen Seite und begeistern sich für Grausamkeiten. Jeder, der Böses tun will, soll das Recht dazu haben.
Besonders der Anführer interessiert sich für die dunklen Instinkte der menschlichen Natur. Seiner Meinung nach sind die Menschen von der Regierung geblendet und denken nicht eigenständig. Einzig Menschen, die auf dem Willen ihrer eigenen Meinung basiert handeln, sind für ihn wertvoll. Herzensgute Menschen sind hier falsch!



MEMBERS
» Heroes can save the world, but villains can change it «

Kano Rhodes
LEADER

» You know how confusing the whole good-evil concept is for me? «

Noah
1ST OFFICER

» I have a bit of an attitude problem «



OUR STORY
» I can bear any pain as long as it has meaning «

Folgt



WANNA JOIN?
» Remember this feeling. This is the moment you stop being the rabbit «

Du hast Interesse an 7th Sanctum gefunden? Dann kannst du dich gerne bei mir (Kano Rhodes) melden – im Forum über PN oder auch in Discord. Ich werde mir die Bewerbung von deinem Charakter anschauen, damit ich mir ein Bild von ihm machen kann. Mauerblümchen sind bei Seventh Sanctum falsch.
Eine wichtige Bedingung in der Gruppe ist Aktivität. Sicher muss nicht jeden Tag ein Post verfasst werden, doch so ein Post jede Woche oder alle zehn Tage ist bestimmt kein Problem.
Jeder hat ein eigenes Leben, was an erster Stelle steht (oder stehen sollte). Längere Abwesenheiten sind aus diesem Grund auch kein Problem. Trotzdem wäre es entgegenkommend, wenn man bei einer längeren Abwesenheit Bescheid gibt, dass die anderen in der Gruppe dementsprechend auch planen können. Stecken wir mitten in einem Plot und bei dir steht eine längere Abwesenheit an, gib uns auch Bescheid!
Des Weiteren solltet ihr zwischen In- und Outgame unterscheiden können. Die Charaktere in der Organisation sind lediglich fiktive Charaktere, hinter denen ein Puppenspieler sitzt. Keiner dieser Puppenspieler hat seinen eignen Charakter eins zu eins auf den fiktiven Charakter übertragen.

Hast du Interesse am Beitritt, bist dir jedoch nicht sicher, ob dein Charakter zu uns passt?
Das stellte keine Probleme dar! Du kannst dich mit mir in Verbindung setzen und wir können uns kurzschließen. Ich beiße nicht :)
Nach oben Nach unten
 
Seventh Sanctum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das One Piece RPG :: RPG Relevantes :: Organisatorisches :: Das Buch der Einheiten und Crews :: Sonstige Organisationen-
Gehe zu: